Das Premium Geschäftskonto der Commerzbank zählt sicher nicht zu den preiswertesten Firmenkonten. Dafür sind mit der Grundgebühr von immer noch unter 19 Euro im Monat viele Leistungen abgegolten. Wer diese nicht benötigt, ist unter Umständen mit dem günstigeren Girokonto Klassik des Geldinstituts für Selbständige und Freiberufler besser beraten.

Bargeldverfügungen kostenlos
Neukunden, die das Premium Girokonto eröffnen, erhalten auch eine MasterCard Kreditkarte. Das ist vor allem für Geschäftsleute attraktiv, die viel im In- und Ausland auf Reisen sind. Auch eine Maestro Girokarte gehört immer gratis dazu. Fünfmal im Monat ist mit ihr die Bargeldversorgung an Automaten der CashGroup kostenlos. Das sind insgesamt rund 9.000 Stück bundesweit.

Überweisungen als Inklusivleistung
Ebenfalls gratis sind 50 SEPA Überweisungen im Online Banking. Erst danach fällt eine Gebühr an. Diese ist jedoch deutlich geringer als bei der Klassik Variante des Geschäftskontos. Premium-Kontoinhaber zahlen nur 0,10 statt 0,15 Euro je Vorgang.

Commerzbank CashRadar
Wer sich die Liquiditätsplanung erleichtern möchte, hat die Möglichkeit, ein Tool zu nutzen, das die Commerzbank erst kürzlich herausgebracht hat. Aufgrund vergangener Perioden sagt der sogenannte „CashRadar“ zu erwartende Zahlungsein- und -ausgänge voraus. Das hilft beim Sicherstellen eines ausreichenden Guthabenstands. Neben der Anzeige des Premium Geschäftskontos können auch Firmenkonten bei anderen Banken eingebunden werden. Ein praktisches Merkmal dieses Produkts.  

 

Wichtigste Vorteile

  • MasterCard Kreditkarte inklusive
  • Mit gratis Maestro Girokarte
  • 50 kostenlose SEPA-Überweisungen
  • 5x pro Monat gebührenfreie Bargeldversorgung
  • Tool „CashRadar“ zur Liquiditätsplanung

Merkmale


Jahresgebühr226,80 €
GirokarteMaestro
Kreditkarte inklusive?Ja
KreditkarteMasterCard
Zusatzkarte10,- €
Überweisung Euro0,- €

> Jetzt Ihr PremiumGeschäftskonto eröffnen!