Welches Girokonto ist das günstigste für die Abwicklung Ihres Zahlungsverkehrs? Vergleichen Sie hier attraktive Angebote und finden Sie Ihr Wunschkonto.

Kostenlose Girokonten

N26 Girokonto
N26 Girokonto: Kostenfreies Girokonto, zu dem es auch eine MasterCard auf Guthabenbasis gratis dazu gibt. Seit Ende Juni 2018 für Google Pay freigeschaltet.
Service: 
***
Jahresgebühr: 
0,- €
Kreditkarte: 
Ja
Dispozins: 
8,90 %
1822direkt Girokonto
1822direkt Girokonto: Onlinebanking zum Nulltarif. Girokonto ohne Jahresgebühr schon bei minimalem monatlichem Geldeingang. Sparkassen-Card inklusive.

Jetzt: Bis 31.10.2018 150 € geschenkt

Service: 
***
Jahresgebühr: 
0,- €
Kreditkarte: 
Nein
Dispozins: 
7,43 %
ING DiBa Girokonto
ING DiBa Girokonto: Modernes Konto ohne Jahresgebühr. Überweisungen lassen sich durch das Abfotografieren von Rechnungen veranlassen.
Service: 
***
Jahresgebühr: 
0,- €
Kreditkarte: 
Ja
Dispozins: 
6,99 %
N26 Business kostenloses Geschäftskonto
N26 Business: Geschäftskonto für Selbständige bzw. Freiberufler. Zum Konto gehört eine Business MasterCard für Zahlungen ohne Wechselkursaufschlag.

 
Service: 
***
Jahresgebühr: 
0,- €
Kreditkarte: 
Ja
Dispozins: 
8,90 %
Wüstenrot Top Giro
Wüstenrot Top Giro: Attraktives kostenloses Girokonto zur Abwicklung des anfallenden Zahlungsverkehrs. Visa Classic Kreditkarte im ersten Jahr gratis.

Jetzt: Bis 31.12.2018 50 € geschenkt

Service: 
***
Jahresgebühr: 
0,- €
Kreditkarte: 
Nein
Dispozins: 
10,87 %

Girokonten mit Kreditkarte

N26 Black Girokonto mit MasterCard
N26 Black: Girokonto plus MasterCard mit Allianz Reiseversicherung. Nicht nur das Bezahlen in Fremdwährung ist gratis. Auch das Abheben von Bargeld im Ausland. 
Service: 
***
Jahresgebühr: 
118,80 €
Kreditkarte: 
Ja
Dispozins: 
8,90 %
Global-Konto Premium
Global-Konto Premium: Schufafreies Girokonto auf Guthabenbasis mit beitragsfreier Debit MasterCard. Auch ohne regelmäßigen Einkommensnachweis.
Service: 
***
Jahresgebühr: 
68,- €
Kreditkarte: 
Ja
Dispozins: 
-
Onlinekonto Girokonto
Onlinekonto : Girokonto mit kostenloser Debit MasterCard Kreditkarte. Das Konto lässt sich ganz ohne SCHUFA Auskunft eröffnen. Jetzt neu: Auch per Video-Ident
Service: 
***
Jahresgebühr: 
118,80 €
Kreditkarte: 
Ja
Dispozins: 
-
Postbank Giro plus
Postbank Giro plus: Girokonto mit kostenloser Postbank Girokarte. Neben Online Banking auch Beratungsmöglichkeit in Filialen vor Ort. 
Service: 
***
Jahresgebühr: 
46,80 €
Kreditkarte: 
Nein
Dispozins: 
10,55 %
Netbank Girokonto
Netbank Girokonto: Girokonto, das bei Nutzung als Gehaltskonto kostenlos mit attraktiven Zusatzleistungen ausgestattet ist. Kreditkarte z.B. im 1. Jahr gratis.
Service: 
***
Jahresgebühr: 
42,- €
Kreditkarte: 
Nein
Dispozins: 
8,00 %

Weitere Girokonten

DKB Cash
DKB Cash: Girokonto inklusive gebührenfreier Visa Kreditkarte. Per Smartphone können Kontoinhaber in vielen Geschäften gratis Bargeld abheben.

 
Service: 
***
Jahresgebühr: 
0,- €
Kreditkarte: 
Ja
Dispozins: 
6,90 %
Consorsbank Girokonto
Consorsbank Girokonto: Gratis Girokonto und Visa Card in einem. Kostenloses Abheben von Bargeld an vielen Automaten und in Supermärkten. 
Service: 
***
Jahresgebühr: 
0,- €
Kreditkarte: 
Ja
Dispozins: 
7,75 %
Commerzbank Girokonto
Commerzbank Girokonto: Girokonto ohne Kontoführungsgebühr, das sich innerhalb von Minuten eröffnen lässt. Mit Google Pay für Android Smartphones. 
Service: 
***
Jahresgebühr: 
0,- €
Kreditkarte: 
Ja
Dispozins: 
9,75 %
Ferratum Bank Girokonto
Ferratum Bank Girokonto: Gebührenfreies Girokonto mit kostenloser Debit MasterCard. 4x pro Monat gratis Bargeldversorgung am Automaten. 
 
Service: 
***
Jahresgebühr: 
0,- €
Kreditkarte: 
Ja
Dispozins: 
9,90 %
Targobank Starter-Konto für Studenten
Targobank Starter-Konto: Solides Schüler- und Studentenkonto ohne Grundgebühr. Auch Auszubildende können dieses Girokonto kostenlos nutzen.

 
Service: 
***
Jahresgebühr: 
0,- €
Kreditkarte: 
Nein
Dispozins: 
8,40 %
Targobank Komfort-Konto
Targobank Komfort-Konto : Girokonto bei Nutzung als Gehaltskonto ab 2.000 Euro monatlich kostenlos. Konto kann um bis zu 100 Euro zinsfrei überzogen werden.

 
Service: 
***
Jahresgebühr: 
107,40 €
Kreditkarte: 
Nein
Dispozins: 
12,43 %
Deutsche Bank – Das Junge Konto
Deutsche Bank – Das Junge Konto: Kostenloses Jugendkonto für Schüler, Azubis und Studenten. Girokonto lässt sich besonders schnell online eröffnen.
Service: 
***
Jahresgebühr: 
0,- €
Kreditkarte: 
Nein
Dispozins: 
10,90 %
Deutsche Bank AktivKonto Girokonto
Deutsche Bank AktivKonto: Grundsolides Konto mit moderner Girokarte. In vielen Ländern Bargeld- versorgung ohne Auslandseinsatzentgelt. 

Jetzt: Bis 31.12.2018 gratis

Service: 
***
Jahresgebühr: 
70,80 €
Kreditkarte: 
Nein
Dispozins: 
10,90 %
Deutsche Bank BestKonto Girokonto
Deutsche Bank BestKonto: Girokonto mit vielen Extras. Dazu gehört eine MasterCard Gold Kreditkarte mit Auslandsreisekrankenversicherung.
Service: 
***
Jahresgebühr: 
142,80 €
Kreditkarte: 
Ja
Dispozins: 
10,90 %

Was ist ein Girokonto?

Girokonten sind Bankkonten, über die sich sämtliche Geldangelegenheiten abwickeln lassen. Kontoinhaber können ihr Girokonto beispielsweise als Gehaltskonto nutzen. Auf der Ausgabenseite können sie Mietzahlungen, die Überweisung von Gebühren aus anderen Verträgen oder Einkäufe in Webshops über das Konto tätigen.

Mit der Girokarte (auch „EC-Karte“ genannt), die Banken zu den meisten Girokonten gratis herausgeben, kann in Ladengeschäften oder Restaurants bezahlt werden. Über sie ist auch die Versorgung mit Bargeld möglich. Die Verwaltung der meisten heute angebotenen Girokonten erfolgt per Online Banking. Wer bereits ein Girokonto hat und zu einer anderen Bank wechseln möchte, kann das beim Großteil der Konten gebührenfrei tun.  

Girokonto auswählen - worauf achten?

Welches das Girokonto für einen Verbraucher das richtige ist, entscheidet sich nach dessen Gewohnheiten. Wer am liebsten bar bezahlt, sollte darauf achten, dass im Wohnort Geldautomaten des Herausgebers oder seiner Kooperationspartner aufgestellt sind. An ihnen ist das Geldabheben nämlich kostenlos.

Für Verbraucher, die viel im Netz einkaufen, empfiehlt sich ein Blick auf das angebotene Online-Bezahlverfahren. Die meisten Banken bieten Sofortüberweisung oder Paydirekt an. Für viele Verbraucher dürfte bei der Auswahl eines Girokontos zudem die Frage entscheidend sein, ob eine Jahres- oder Monatsgebühr anfällt. Wir raten dazu, vor dem Eröffnen eines Kontos auch den Rest der Preisliste anzuschauen. Die am häufigsten getätigten Transaktionen sollten gebührenfrei sein.