Targobank Starter-Konto   Beantragen

Targobank Starter-Konto für Studenten

Das Starter-Konto bietet die Targobank speziell jungen Leuten an. Wer noch zur Schule geht, eine Ausbildung macht oder studiert und noch keine 30 ist, kann es kostenlos eröffnen. Es handelt sich um ein vollwertiges Girokonto. Trotzdem fällt dauerhaft keine Kontoführungsgebühr an.

Mit der EC-Karte zum Girokonto können Jugendliche an allen Automaten der CashPool-Gruppe kostenlos Bargeld abheben. Das sind um die 3.000 Automaten in ganz Deutschland. Ein Angebot für über 18 Jährige: Sie können eine Prepaid Visa Kreditkarte zu ihrem Girokonto dazu beantragen. Jüngere zahlen dafür sogar weniger als 12 Euro pro Jahr. 

Wer sich nach dem Jugend- bzw. Studentenkonto Vergleich für dieses Girokonto der Targobank entscheidet, kann es bequem von zuhause aus eröffnen. Schon beim Beantragen lässt sich festlegen, ob eine Überziehung des Kontos ermöglicht werden soll oder nicht. 

Gerade für Jugendliche ist das Filialnetzwerk der Targobank von Vorteil. Bei Bedarf können sie oder ihre Eltern zusätzlich zum Online Banking auch Mitarbeiter der Bank persönlich ansprechen. So ist das Starter-Konto unter dem Strich ein attraktives Angebot als erstes Girokonto.

 

Wichtigste Vorteile

  • Keine Kontoführungsgebühr
  • Gratis Bargeldversorgung an ca. 3.000 Automaten
  • Auf Wunsch mit preiswerter Visa Prepaid Kreditkarte
  • Volle Ausgabenkontrolle: Wunschweise mit oder ohne Dispo
  • Berater in Filialen ansprechbar

> Jetzt das Targobank Starter-Konto eröffnen!

Merkmale
Jahresgebühr0,- €
GirokarteV PAY
Zusatzkarte7,50 €
Kreditkarte inklusive?Nein
KreditkarteVisa
Jahresgebühr 30,- €
Online-BezahlverfahrenPaydirekt
Überweisung Euro0,00 €
Kartenzahlung Fremdwährung1,00 % , mind. 5,95 €
Geldabheben Fremdwährung1,75 %, mind. 1,50 €
Guthabenzins0,00 %
Dispozins8,40 %
Website besuchen