Onlinekonto   Beantragen

Onlinekonto Girokonto

Das Onlinekonto funktioniert auf Guthabenbasis. Das hat gleich zwei Vorteile: Einerseits macht es die bei anderen Girokonten übliche SCHUFA Auskunft überflüssig. So kann grundsätzlich jeder Verbraucher das Konto eröffnen. Außerdem sind Kontoinhaber vor einer ungewollten Verschuldung geschützt. Denn sowohl mit dem Konto selbst als auch mit der dazugehörigen Kreditkarte kann nur über Beträge verfügt werden, die dem Konto tatsächlich gutgeschrieben sind.

Die ersten fünf ein- oder ausgehenden Überweisungen sind kostenlos. Erst ab der sechsten wird eine kleine Gebühr fällig. Wer geschickt plant, kann sich über dieses Girokonto auch kostenlos mit Bargeld verfügen. Einmal pro Monat ist das Bargeldabheben nämlich gratis. Für das Bezahlen von Einkäufen in Ladengeschäften benutzen Kontoinhaber die Prepaid MasterCard Kreditkarte. Die Kreditkarte gibt es beitragsfrei zum Girokonto dazu. Für sie können Kontoinhaber die NFC-Funktion für kontaktloses Bezahlen freischalten lassen.

Eröffnet wird das Konto in wenigen Schritten online. Gleich nach erfolgter Identitätsprüfung per Post- oder Video-Ident-Verfahren und der Überweisung eines Startguthabens ist das Konto einsatzbereit. Bei Bedarf lässt es sich per Online Banking in ein Pfändungsschutzkonto umwandeln. Alles in allem ein Girokonto, mit dem sich der komplette Zahlungsverkehr solide abwickeln lässt.
  

Wichtigste Vorteile

  • Verschiedene Dienstleistungen gratis
  • Eröffnung ohne SCHUFA Auskunft, kein Verschuldungsrisiko
  • Konto lässt sich komplett online eröffnen (Video-Ident)
  • Prepaid MasterCard Kreditkarte inklusive
  • Als Pfändungsschutzkonto nutzbar

> Jetzt Ihr Onlinekonto eröffnen!

 

Merkmale
Jahresgebühr118,80 €
Online-Bezahlverfahren-
Kreditkarte inklusive?Ja
KreditkarteMasterCard
Guthabenzins0,00 %
Dispozinsk.A.
Geldabheben Fremdwährung2,00% + 5,95€
Kartenzahlung Fremdwährung2,00 %
Girokarte-
Zusatzkarte-
Website besuchen