myPOS Smart N5   Beantragen

myPOS Smart N5 Bezahlterminal

Das leistungsstärkste Kartenterminal des EC Cash Anbieters myPOS: Modell myPOS Smart N5. Mit diesem Kartenlesegerät nehmen Sie Zahlungen mit den unterschiedlichsten Zahlungsmitteln entgegen. Kunden können mit der EC-Karte plus PIN oder kontaktlos bezahlen. Auch mit Visa, MasterCard und American Express Kreditkarten ist das mobile Bezahlterminal kompatibel. Gleiches gilt für Apple und Google Pay.

Das Gerät lässt sich zum Abrechnen in rund 50 unterschiedlichen Währungen verwenden. Damit ist es auch die richtige Wahl für Geschäftsleute, die Produkte oder Dienstleistungen zum Beispiel auf Veranstaltungen außerhalb Deutschlands verkaufen möchten.

Mit der kostenlos zum mobilen EC Cash Terminal gehörigen Debit Visa Kreditkarte können Sie direkt nach dem Bezahlvorgang über Ihre Einnahmen verfügen. Ein Vorteil im Vergleich zu Kartenlesern, deren Umsatz erst nach mehreren Arbeitstagen dem Bankkonto gutgeschrieben werden.

Das Konto, auf das myPOS von Kunden gezahlte Beträge bucht, lässt sich gegebenenfalls auch als Geschäftskonto nutzen. Es hat eine eigene IBAN. Geschäftspartner können sie verwenden, um losgelöst vom Kartenterminal Geld zu überweisen. Auch Sie selbst haben die Möglichkeit, Überweisungen mit dem myPOS Konto zu tätigen.

Das myPOS Konto hat immer eine feste Hauptwährung, beispielsweise den Euro. Um Zahlungen in anderen Währungen zu empfangen oder zu leisten, können Unterkonten mit ebenfalls eigener IBAN angelegt werden. Bei Bedarf sind für bis zu 10 Visa Währungen separate Visa Kreditkarten verfügbar.

 

Wie funktioniert’s?

Das Kartenlesegerät myPOS Smart 5 wird über Wifi mit dem Internet verbunden oder unterwegs per SIM-Karte. Sie ist werkseitig ins Cash Terminal eingebaut, lässt sich bei Bedarf aber auch durch eine eigene Karte ersetzen. Zum Beispiel, wenn deren Netzabdeckung noch besser ist.

Der Kartenleser hat einen Touchscreen. Er ähnelt dem von Smartphones. Auch mit zwei Kameras ist das Gerät ausgestattet. myPOS Smart N5 läuft auf dem Betriebssystem Android. Hierdurch können auch Apps auf dem Terminal geladen werden. Beispielsweise um Geschenkgutscheine für Kunden aufzuladen.

Mit dem integrierten Drucker haben Sie die Möglichkeit, für jeden Kunden einen Kassenzettel mit Ihrem eigenen Firmenlogo zu erstellen.

Was kostet der Kartenleser?

Den Kreditkartenleser myPOS Smart 5 kaufen Sie für 349 Euro zzgl. Mehrwertsteuer. Wenn Kunden über das Terminal bezahlen, entrichten Sie eine prozentuale Provision. Ihre genaue Höhe hängt u.a. von dem Geschäftszweig ab, in dem Sie tätig sind. myPOS wird Ihnen ein individuelles Angebot erstellen. Fixe monatliche Kosten fallen bei diesem Gerät nicht an. 


Wichtigste Vorteile

  • Mit integrierter SIM-Karte und Kassenzettel-Drucker
  • Debit Visa Kreditkarte inklusive
  • Umsätze direkt verfügbar
  • Für jede Währung eine eigene IBAN
  • Zugriff auf praktische Apps per Touchscreen

> Mehr über myPOS Smart N5 erfahren

Merkmale
Kosten Bezahlterminal349,- €
Monatliche Kosten0,- €
Transaktionskostenca. 1,75 %
Website besuchen